NEWS
Finprove will Banken neue Erträge bringen – per Beratungs-Service für Strom, Gas, Wasser, Mobilfunk

Frechen (22.03.2017) – Retailbanken kennen ihre Kunden – vor allem über die Umsätze auf den Girokonten. Besonders interessant seien regelmäßige Ausgaben. Dieses Wissen will Finprove nun für Banken auswerten und den Kunden individuelle Sparpotenziale bei deren regelmäßigen Ausgaben zeigen. Zum Beispiel durch den Wechsel zu einem günstigeren Strom-, Gas-, oder Mobilfunk-Anbieter. Wichtig: Die Bank gerate dabei nicht in Loyalitätskonflikte.

Finprove bietet Banken neue Ertragspotentiale im Online-Banking

Frechen (02.03.2017) – Die Daten und das Vertrauen der Kunden sind das wertvollste Kapital einer Bank. Insbesondere Retailbanken haben durch die Umsätze auf den Girokonten ein umfangreiches Wissen über die regelmäßigen Ausgaben ihrer Kunden. Dieses Wissen bleibt jedoch meistens ungenutzt. Warum nicht jedem Kunden das individuelle Sparpotential bei seinen regelmäßigen Ausgaben zeigen? Durch den direkten Wechsel zu einem günstigeren Anbieter z.B. Strom, Gas, Mobilfunk etc. profitieren Kunde und Bank gleichermaßen.

Finprove gewinnt ersten Platz beim Handelsblatt-Pitch

22.2.2017 - Erfolgreicher konnte Finprove nicht gelauncht werden: Unser Geschäftsmodell haben wir am 17. Februar 2017 auf der Handelsblatt Jahrestagung Privatkundengeschäft zum ersten Mal vor großem Publikum präsentiert und zu-gleich den Fintech-Pitch mit 57% der Publikumsstimmen gewonnen!