NEWS
Wir haben „geslammt“! Summer Slam Bonn 2017

Frechen (03.07.2017) – Bei schönem Wetter direkt am Rhein präsentierten wir erneut unser Geschäftsmodell zusammen mit insgesamt knapp 50 digitalen Startups. Unser Startup repräsentierte die Kategorie FinTechs und zusammen mit anderen Gründern aus der IT-Branche sorgte für großes Interesse bei den zahlreichen Besuchern vor Ort.

Win-Win-Situation für Banken und ihre Kunden: Finprove goes dmexco

Frechen (13.06.2017) – Wir freuen uns riesig, dass mit Finprove erneut ein Projekt der IntelliNet-Gruppe von der dmexco-Jury ausgewählt wurde, das Geschäftsmodell auf der Superhero Stage im Start-up Village zu präsentieren. Am 13. und 14. September werden wir deshalb in der koelnmesse vor Ort sein und uns auf Ihren Besuch an unserem Startup-Tisch freuen.

Wir sind Fintech des Monats!

Frechen (10.04.2017) – Nach dem erfolgreichen Launch auf der Handelsblatt Veranstaltung Privatkundengeschäft im Ferbuar 2017 zeigte auch das Bankmagazin Interesse an unserem innovativen Geschäftsmodell und stellte dieses in der Rubrik „Fintech des Monats“ vor.

Finprove will Banken neue Erträge bringen – per Beratungs-Service für Strom, Gas, Wasser, Mobilfunk

Frechen (22.03.2017) – Retailbanken kennen ihre Kunden – vor allem über die Umsätze auf den Girokonten. Besonders interessant seien regelmäßige Ausgaben. Dieses Wissen will Finprove nun für Banken auswerten und den Kunden individuelle Sparpotenziale bei deren regelmäßigen Ausgaben zeigen. Zum Beispiel durch den Wechsel zu einem günstigeren Strom-, Gas-, oder Mobilfunk-Anbieter. Wichtig: Die Bank gerate dabei nicht in Loyalitätskonflikte.

Finprove bietet Banken neue Ertragspotentiale im Online-Banking

Frechen (02.03.2017) – Die Daten und das Vertrauen der Kunden sind das wertvollste Kapital einer Bank. Insbesondere Retailbanken haben durch die Umsätze auf den Girokonten ein umfangreiches Wissen über die regelmäßigen Ausgaben ihrer Kunden. Dieses Wissen bleibt jedoch meistens ungenutzt. Warum nicht jedem Kunden das individuelle Sparpotential bei seinen regelmäßigen Ausgaben zeigen? Durch den direkten Wechsel zu einem günstigeren Anbieter z.B. Strom, Gas, Mobilfunk etc. profitieren Kunde und Bank gleichermaßen.